12.10.2016

Annika Wind von baunetz.de berichtet über die Ausstellung:

„Nach Köln ziehen die Leute, das Bergische verlassen sie - wo und wie man in Deutschland lebt, unterliegt gerade einem starken Wandel. Was macht in dieser Situation nun „gutes Wohnen“ aus - und wie ist es finanzierbar? Diese Fragen wirft das M:AI in einer Ausstellung in Köln auf, und zwar direkt an einem Ort, an dem die derzeitigen Veränderungen ausgetragen werden.“

mehr bei baunetz.de
mehr bei M:AI Museum für Architektur und Ingenieurkunst NRW

Bild und Text: baunetz.de