16.12.2015

Nachdem Jörg vom Stein im Rahmen der Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH als Referent am 16.09.15 in Tbilisi mehrere Vorträge zum Thema Energieeffizienz und Passivhausstandard hielt, fand Mitte Dezember ein Gegenbesuch einer georgischen Delegation in Deutschland statt . Jörg vom Stein führte die Gruppe zunächst durch eine Passivhaussiedlung in Köln, bei der auch Bewohner von ihren Erfahrungen berichten konnten. Ein Tag später erörterte Herr vom Stein bei einer Führung durch das Energie-Kompetenz-Zentrum (EkoZet) in Kerpen anhand von funktionsbereiten Ausstellungsexponaten den neusten Stand energieeffizienter Anlagen.